Plasma-Pen-Behand­lung – gezielte Bear­bei­tung einer Problem­stelle

Sie haben da diese eine störende Stelle? Ein Leber­fleck oder ein Schlupflid? Mit unserer Plasma-Pen Behand­lung können wir dies ganz gezielt behan­deln.

Was ist eine Plasma-Pen-Behan­d­­lung und wie funk­tio­niert sie?

Ein Plasma-Pen ist ein kleines Haut-Behan­d­­lungs­­­gerät, welches optisch einem digi­talen Fieber­ther­mo­meter ähnelt. Das Ende des Plasma Pens besteht aus einer metal­li­schen Spitze. Diese wird gezielt über die gerei­nigten und desin­fi­zierten Haut­flä­chen geführt und erzeugt bei der Berüh­rung der Haut einen Plas­ma­blitz.

Gesichtsbehandlung Kseniia Kosmetikstudio Wuppertal
Gesichts­be­hand­lung Kseniia Kosme­tik­studio Wuppertal

Durch die entste­hende Hitze werden kleine Haut­seg­mente abge­tragen, was lang­fristig zu einer Straf­fung und Verfei­ne­rung des Haut­bildes führt. Nach der Behand­lung bilden sich kleine Krusten auf der Gesichts­haut, die nach fünf bis sieben Tagen ohne blei­bende Schäden verheilen.

Die Plasma-Pen-Behan­d­­lung kann teil­weise etwas zwicken. Schmerz­emp­find­li­chen Pati­en­tinnen können daher auf Wunsch eine schmerz­lin­dernde Anäs­the­sie­creme erhalten. Hierzu beraten wir Sie jedoch gerne vor Ort.

Um eine ausführ­liche Anamnese durch­führen zu können, dokumen­tieren wir Ihre Problem­zonen und klären in einem obli­ga­to­ri­schen Vorge­spräch, neben dem Ablauf, auch mögliche Risiken ab.

Wie viele Plasma-Pen-Behan­d­­lungen sind nötig?

Wir empfehlen Ihnen die Sitzung in acht Wochen zu wieder­holen. Bitte beachten Sie, dass der Abstand zwischen den Sitzungen vari­ieren kann, wenn sich die Plasma-Pen-Behan­d­­lung mit anderen Behand­lungen über­schneidet.

Wobei kann eine Plasma-Pen-Behan­d­­lung helfen?

Ober-/ Unter­lid­straf­fung

Schlupflider, Krähen­füße, Naso­la­bi­al­falten und Zornes­falten

Mini­mie­rung der Falten an Mund, Hals, Dekol­leté und vor dem Ohrbe­reich

Mini-Face­lift

Alters-Sonnen-Flecken

Narben, Aknen­arben

Leber­fle­cken, gutar­tigen Haut­ver­än­de­rungen, Mutter­malen oder Fibromen

Andere Behand­lungs­formen:

Ihre Fragen & indi­vi­du­elle Bera­tung

kostenlos und unver­bind­lich

0202–28324959
Mo.-Do. 10:00–20:00
Fr. 10:00–18:30

Stimmen unserer Kunden

Menü